Monatsarchiv: Juni 2020

Zeugnisausgabe Klasse 10

Liebe Schüler, liebe Eltern,
für die Schüler ist der kommende Donnerstag ein wichtiger Tag. Sie erhalten hier in der Aula ihre Abschlusszeugnisse.

Aufgrund der Lockerung der Hygienemaßnahmen bei Veranstaltungen nach der Bekanntgabe durch Herrn Minister Tonne können wir den Ablauf folgendermaßen gestalten, damit auch Eltern, zumindest am Rande, an diesem Tag teilhaben können.

Die Zeugnisvergabe kann unter strengen Hygienemaßnahmen nur mit den Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Klasse und ihren Klassenlehrern/innen durchgeführt werden. Nach der feierlichen Zeugnisausgabe in der Aula begeben sich die Schüler auf den Rasenplatz hinter dem Gebäude der Klassen  5 und 6 für ein letztes gemeinsames Klassenfoto (Frau Hoffmann).

Nach dem Foto werden die Schüler auf dem Schulhof durch die Elternvertreter und den Förderverein beglückwünscht. Hier besteht die Möglichkeit für die Eltern der jeweiligen Klasse für einen gemeinsamen Moment dazuzukommen, natürlich mit entsprechendem Sicherheitsabstand. Es besteht die Möglichkeit letzte Fotos zu machen, Glückwünsche auszusprechen oder letzte Ehrungen vorzunehmen.

Da der Platz begrenzt ist aufgrund des unbedingt einzuhaltenden Abstands können nur Eltern / Erziehungsberechtigte teilnehmen, keine Geschwister oder sonstige Anverwandte, auf keinen Fall Freunde (also max. 2 Personen). Andernfalls müssten wir auf die Teilnahme der Eltern grundsätzlich verzichten. Das fänden wir sehr bedauerlich.
Für das Zusammensein ist ein Zeitraum von 30 Minuten pro Klasse vorgesehen, da wir zeitliche Abstände zwischen den einzelnen Veranstaltungsphasen einhalten müssen.

Betreten und verlassen Sie bitte den Schulhof über den Eingang an der Sporthalle.

Klasse 10.2 Feier von 14 bis 14.45 Uhr, Schulhof 14.45 bis 15.15 Uhr
Klasse 10.4 Feier von 15 bis 15.45 Uhr, Schulhof 15.45 bis 16.15 Uhr
Klasse 10.1 Feier von 16 bis 16.45 Uhr, Schulhof 16.45 bis 17.15 Uhr
Klasse 10.3 Feier von 17 bis 17.45 Uhr, Schulhof 17.45 bis 18.15 Uhr

Da ich bei der Veranstaltung in der Aula nur die Schüler sehen werde, möchte ich diese Gelegenheit nutzen um mich bei allen Eltern und Erziehungsberechtigten für die gute Zusammenarbeit und das in uns als Schule gesetzte Vertrauen ausdrücklich und von Herzen zu bedanken. Dies war ein wunderbarer erster Jahrgang und damit etwas ganz Besonderes!

Mit den besten Wünschen für die Zukunft,
Heike Neumann

 





Sportabzeichen Klasse 5-8

Liebe Schüler, liebe Eltern,

nach langer Zeit ist es endlich wieder möglich, wenn auch unter besonderen Bedingungen, Sportveranstaltungen stattfinden zu lassen.

Das gibt uns die Möglichkeit, zumindest einige Disziplinen des Sportabzeichens durchführen zu können, wenn auch nicht in gewohnter Form gemeinsam für die Jahrgänge 5-8 an einem Tag.
Die Abnahme wird in den einzelnen Jahrgängen mit halben Klassen über einen Gesamtzeitraum von zwei Wochen erfolgen.

Die Veranstaltung findet zu den Zeiten des Präsenzunterrichts statt:

5. Klasse Dienstag 3. – 6. Stunde (30. Juni und 7. Juli)
6. Klasse Mittwoch 3. – 6. Stunde (1. Juli und 8. Juli)
7. Klasse Donnerstag 1. – 4. Stunde (2. Juli und 9. Juli)
8. Klasse Freitag 1. – 4. Stunde (3. Juli und 10. Juli)

Die an diesen Tagen in der Klasse eingeteilten Lehrkräfte begleiten ihre Schüler zu der Sportveranstaltung und beaufsichtigen diese während der gesamten Zeit.

 

Ablaufplan Sporttag Juni/Juli 2020

  1. Die Klassen treffen sich zu Unterrichtsbeginn vor ihrem aktuellen Schulgebäude und gehen mit ihren Klassenlehrern in den Klassenraum zum Händewaschen.
  2. Die Klassen begeben sich dannmit den Klassenlehrern umgehend zu den gekennzeichneten Aufenthaltsbereichen auf dem Fußballfeld der IGS (hinten beim Schulgarten).

Durchgang für die Klassen der Außenstelle durch das seitliche Tor beim Steps.

  1. Die Klassenlehrer gehen lt. Zeitplan zur Wettkampfstation, die Schüler stellen sich an den Markierungen auf. Erste Station ist Werfen!
  2. Nichtteilnehmende Schüler werden, wenn möglich, in die Abläufe eingebunden.
  3. Die Klassenlehrer führen die Ergebnislisten (werden zu Beginn verteilt und am Ende der Veranstaltung wieder bei Herrn Grube abgegeben)
  4. Die Schüler gehen wiedergemeinsam mit dem Klassenlehrer zurück in den Aufenthaltsbereich, dort können in den Pausen zwischen den Disziplinen Koordinationsübungen durchgeführt werden (siehe Anhang).
  5. Station Wurf: Die Schüler desinfizieren direkt vor den Würfen ihre Hände, jeder Schüler wirft dreimal nacheinander. Desinfektionsmittel steht an der Station!
  6. Station Lauf: 2 Schüler laufen auf den Außenbahnen, am Start nur die Läufer, die Wartenden im Abstand lt. Markierungen, maximal zwei Läufe!
  7. Toilettennutzung nur im Schulgebäude.
  8. Getränke und Verpflegung nur im Aufenthaltsbereich.
  9. Nach der Veranstaltung verlassen die Schüler umgehend durch das Tor beim Steps auf dem kürzesten Weg das Schulgelände.


Schülerinformationen für den Sportabzeichentag der IGS Friesland-Süd:
1. Jede Schülerinund jeder Schüler muss sich vor und nach dem Aufenthalt auf dem Sportplatzdie Hände mit Seife waschen und desinfizieren.
2. Beim Zutritt zur Sportanlage darf nicht gedrängelt werden. Warteschlangen müssen vermieden werden.
3. Der Abstandzu MitschülerInnen, LehrerInnen und anderen Personen muss auf dem Sportplatz mindestens 2 Meter betragen.
4. Es darf grundsätzlich kein körperlicher Kontakt zu anderen Personen erfolgen.
5. Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial und Geräteräume dürfennur unter Einhaltung eines Abstands von mindestens 2 Metern betreten werden.
6. Halte dich mit deinen Klassenkameraden nur in den markierten bzw. zugewiesenen Bereichen auf.
7. Beachte die markierten Wartelinien bei den jeweiligen Stationen.
8. Halte beim Sprint (Laufen) Abstand beim Überholen.
9. Gib den Ball beim Weitwurf nicht direkt an eine Mitschülerin / einen Mitschüler weiter.
10. Gib die Harke beim Weitsprungnach dem Harkennicht direkt an eine Mitschülerin / einen Mitschüler weiter.


Viele Grüße und viel Erfolg,