Tagesausflug nach Bremen

Forschungsreise ins Universum

Am Mittwoch, den 5.Dezember 2018 ist der 7. Jahrgang mit dem Bus ins Universum nach Bremen gefahren. Dort wurde auf drei Ebenen Wissen zum Anfassen geboten. 

Zu den Bereichen Technik, Mensch und Natur gab es viele Forschungsstationen, die die Schülerinnen und Schüler mit allen Sinnen selbst erproben konnten. Besonders angetan waren viele Schülerinnen und Schüler vom Erdbebensofa, auf dem man am eigenen Körper spüren konnte, wie sich ein Erdbeben anfühlt. Im schiefen Raum erlebten sie, wie es sich anfühlt, wenn der Gleichgewichtssinn und der Sehsinn unterschiedliche Informationen an das Gehirn liefern. Die Zeit verging leider viel zu schnell.

Im Anschluss blieb noch Zeit um den Weihnachtsmarkt und die Geschäfte in der Innenstadt zu besuchen. Nach einem intensiven Tag mit vielen Eindrücken ging es wieder zurück nach Zetel.

Text: Robert Kowalski

Fotos: Steffi Treidel