FÖJ an der IGS Friesland-Süd

Bildung für nachhaltige Entwicklung – Die Zukunft selbst in die Hand nehmen …

Ein Freiwilliges ökologisches Jahr an einer Schule mit Schulzoo

Der Bewerbungszeitraum für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr hat vor kurzem begonnen. Wir als IGS Friesland Süd sind sehr froh, dass wir als Einsatzstelle anerkannt sind und bereits zum zweiten Mal jungen Menschen die Möglichkeit bieten können, Verantwortung für eigene Projekte und Aufgabenbereiche zu übernehmen. Bewerben könnt ihr Euch für einen Platz im FÖJ an Ganztagsschulen und einen Platz im Bereich Ökologie an Schulen!

Unsere Schule zeichnet sich durch besonderes Engagement mit Projekten im Bereich der Umweltbildung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung aus. Eine wichtige Besonderheit ist es, dass wir an unserer Schule einen Schulzoo haben. Hier lebenTiere, die den naturwissenschaftlichen Unterricht und die Angebote im Ganztagsbereich lebendig gestalten. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen im Schulzoo Verantwortung zu übernehmen, sich um die Tiere zu kümmern und kleine Forschungsprojekte mit den freiwilligen Schulzoo-Forschern zu verwirklichen. Weiterhin bieten wir viele kleine Projekte, für die es sich lohnt, sich zu engagieren. Jedes Jahr versuchen wir wir einen Waldtag, eine Moorschutzaktion, eine Aktion zur Krötenrettung und vieles mehr zu organisieren.

Deine Aufgabenfelder sind vielfältig und abwechlungsreich. Du übernimmst die tägliche Pflege und Fütterung unserer Tiere im Schulzoo und kannst bestehende Projekten (Bauernhofbesuch, Pflegemaßnahmen im Moor, …) begleiten und unterstützen. Es wäre schön, wenn du ein selbständiges Projekt zur Umweltbildung planst und umsetzt, die Gestaltung einer eigenen AG im Zoo- / Gartenbereich soll hinzukommen oder die Assistenz im Unterricht.

Wir unterstützen und integrieren Dich als Freiwilligen gut und binden dich in unseren schulischen Alltag ein. Eigeninitiative und verantwortungsvolles Arbeiten sind uns wichtig. In Schule, Schulzoo, Schulgarten und Büro gibt es viele Tätigkeitsfelder. Unser Schulgarten bietet rund um das Jahr viele  Anknüpfungspunkte für deine Projekte und auch die Schülergruppe der Schulzoo-Forscher hat immer gute Ideen.  Wir bieten Dir so die Möglichkeit, sinnvolle Erfahrungen in der Arbeitswelt zu machen und dich im Zusammenhang dieser Tätigkeiten selbst ausprobieren zu können und damit auch  besser einschätzen zu können und deine Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

Wenn dein Interesse geweckt ist, und du ab August in unserem Team mitarbeiten möchtest, dann informiere dich auf der Seite der NNA über unsere Einsatzstelle oder schreibe uns eine email (sven.glomme@igs-zetel.de). Allgemeine Informationen über das FÖJ in Niedersachsen findest du unter www.nna.niedersachsen.de/foej/. Die besten Chancen hat deine Bewerbung von Januar bis März. Ab April werden die Plätze nach und nach besetzt, auf freie Plätze kannst du dich aber weiterhin bewerben.

Text und Bilder: Sven Glomme