Vorbereitungen für die Abschlussfeier

Während unsrer Projektwoche vom 24.2 - 28.2.2020 hat eine Kreativgruppe des 10. Jahrgangs die künstlerische Gestaltung ihres Abschlussfestes übernommen. Der große Klassenraum der 10.4 verwandelte sich für eine Woche in eine Druck- und Kreativwerkstatt. In kleinen Schülerteams wurden im Linoldruckverfahren Einladungsbriefe sowie Eintrittskarten für den Abschlussball  im Zetler „Mark 4“ entworfen und hergestellt, mit Modelliermasse Kakteen für die Tischdeko geformt und mit Maschendraht und Papiermaché ein großer Deko-Kaktus angefertigt. Bei Musik zur Einstimmung auf die große Party wurde 5 Tage lang emsig gearbeitet und jedes Detail von Hand hergestellt. Der Mengenrekord waren die 400 handgedruckten und kolorierten Einladungskarten.