Unterricht in Klasse 10

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte in den Abschlussklassen,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die 10. Klassen sind derzeit in der Prüfungsvorbereitung. Unterricht findet daher statt in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch. Der Unterricht in diesen Fächern findet teilweise im Präsenzunterricht, teilweise im Home Office statt. Darüber hinaus wird die 2. Fremdprache unterrichtet, jedoch lediglich digital.

Weiteres Material in übrigen Fächern muss ab sofort nicht mehr bearbeitet werden, damit die Schüler sich voll auf die Prüfungsvorbereitung konzentrieren können.

Der Präsenzunterricht für Klasse 10 endet am 19. Mai 2020. Am 20. Mai ist der erste Prüfungstag.

Bis zum 19.05.2020 müssen die Schüler sämtliche Schulsachen (Bücher, Mappen, Schreibmaterial, sonstiges...) mit nach Hause nehmen. Sie werden keinen Unterricht mehr in der Klasse haben.

Die mündlichen Prüfungen finden in der Woche vom 15. bis zum 19. Juni statt.

Die Schüler werden über die Jahrgangsleiterin Frau Rosendahl über ihre Prüfungstermine und -bedingungen informiert, nicht über die Klassen- oder Fachlehrer.

Die Vorbereitung der Schüler auf die mündliche Prüfung erfolgt individuell durch die betreuende Lehrkraft, die die Prüfungsaufgaben stellt, lediglich auf digitalem Weg oder telefonisch. Es finden keine gemeinsamen Treffen mit den Fachlehrern vor Ort oder anderswo statt.

Die Rückgabe der Bücher bei Herrn Krettek erfolgt einzeln nach der mündlichen Prüfung am Prüfungstag in dessen Büro.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Neumann