Zeugnisausgabe Klasse 10

Liebe Schüler, liebe Eltern,
für die Schüler ist der kommende Donnerstag ein wichtiger Tag. Sie erhalten hier in der Aula ihre Abschlusszeugnisse.

Aufgrund der Lockerung der Hygienemaßnahmen bei Veranstaltungen nach der Bekanntgabe durch Herrn Minister Tonne können wir den Ablauf folgendermaßen gestalten, damit auch Eltern, zumindest am Rande, an diesem Tag teilhaben können.

Die Zeugnisvergabe kann unter strengen Hygienemaßnahmen nur mit den Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Klasse und ihren Klassenlehrern/innen durchgeführt werden. Nach der feierlichen Zeugnisausgabe in der Aula begeben sich die Schüler auf den Rasenplatz hinter dem Gebäude der Klassen  5 und 6 für ein letztes gemeinsames Klassenfoto (Frau Hoffmann).

Nach dem Foto werden die Schüler auf dem Schulhof durch die Elternvertreter und den Förderverein beglückwünscht. Hier besteht die Möglichkeit für die Eltern der jeweiligen Klasse für einen gemeinsamen Moment dazuzukommen, natürlich mit entsprechendem Sicherheitsabstand. Es besteht die Möglichkeit letzte Fotos zu machen, Glückwünsche auszusprechen oder letzte Ehrungen vorzunehmen.

Da der Platz begrenzt ist aufgrund des unbedingt einzuhaltenden Abstands können nur Eltern / Erziehungsberechtigte teilnehmen, keine Geschwister oder sonstige Anverwandte, auf keinen Fall Freunde (also max. 2 Personen). Andernfalls müssten wir auf die Teilnahme der Eltern grundsätzlich verzichten. Das fänden wir sehr bedauerlich.
Für das Zusammensein ist ein Zeitraum von 30 Minuten pro Klasse vorgesehen, da wir zeitliche Abstände zwischen den einzelnen Veranstaltungsphasen einhalten müssen.

Betreten und verlassen Sie bitte den Schulhof über den Eingang an der Sporthalle.

Klasse 10.2 Feier von 14 bis 14.45 Uhr, Schulhof 14.45 bis 15.15 Uhr
Klasse 10.4 Feier von 15 bis 15.45 Uhr, Schulhof 15.45 bis 16.15 Uhr
Klasse 10.1 Feier von 16 bis 16.45 Uhr, Schulhof 16.45 bis 17.15 Uhr
Klasse 10.3 Feier von 17 bis 17.45 Uhr, Schulhof 17.45 bis 18.15 Uhr

Da ich bei der Veranstaltung in der Aula nur die Schüler sehen werde, möchte ich diese Gelegenheit nutzen um mich bei allen Eltern und Erziehungsberechtigten für die gute Zusammenarbeit und das in uns als Schule gesetzte Vertrauen ausdrücklich und von Herzen zu bedanken. Dies war ein wunderbarer erster Jahrgang und damit etwas ganz Besonderes!

Mit den besten Wünschen für die Zukunft,
Heike Neumann