„Kreative Hygiene Champions“

Kreativ –Wettbewerb der IGS Friesland-Süd

Unter dem Motto „Kreative Hygiene Champions - Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt“ fand während der Schulschließung wegen der Corona Pandemie ein Wettbewerb ganz besonderer Art statt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule waren aufgerufen, einen kreativen Beitrag zum Thema „Händewaschen“ oder „Mund-Nasen Schutzmaske“  zu gestalten.

Auch in dieser, für uns alle neuen und schwierigen Zeit der Schulschließung, war auf die engagierten Eltern der Schule Verlass. Der Förderverein unter Vorsitz von Karin Reinefeld lobte Preise für hervorragende Leistungen im Wettbewerb im Gesamtwert von 200€ aus, in Form von Gutscheinen von der Firma „Lübben Lesen Schreiben Spielen“ in Zetel.

Insgesamt nahmen ca. 50 Schülerinnen und Schüler teil und luden tolle Videos und Fotostrecken, bemerkenswerte Zeichnungen und Bilder in unserem Onlineportal „IServ“ für den Wettbewerb hoch.

Die Jury, bestehend aus Mitgliedern des Schulsanitätsdienstes, Kunstlehrern und Frau Reinefeld, der Vorsitzenden des Fördervereins, fiel die Auswahl der Preisträger nicht leicht. Punktgleichheit führte dazu, dass es in den beiden Kategorien „Film und Foto“ und  „Zeichnung und Malerei“ mehrere 1. Plätze, 2. Plätze und 3. Plätze gab.

Es gab hervorragende Portraitzeichnungen, Gesichter mit Masken, gemalte Warnschilder, Fotostrecken mit Nähanleitungen für eigene Mund-Nasen- Schutzmasken und witzige Filmchen über das richtige Händewaschen….. und einen absoluten Schulsieg: Von allen Jurymitgliedern einstimmig mit voller Punktzahl bewertet  wurde das professionell und kurzweilig gestaltete Video von Tomma Bredehorn aus der  5. Klasse. Sie hat sich beim Händewaschen filmen lassen, nicht nur in jedem Waschbecken zu Hause, sondern auch im Königssee, im Brunnen beim  Senfpott in Neuenburg, in Kuhtränken und Betonmischern. Witzig mit Musik unterlegt, war dies ein gelungener Beitrag zu unserem „Kreativen Hygiene Wettbewerb“.

Während des Unterrichts in der Präsenzphase im Juli konnten dann endlich die Preise persönlich übergeben werden. Frau Reinefeld vom Förderverein verteilte gemeinsam mit Jurymitgliedern aus dem Schulsanitätsdienst die Urkunden und Gutscheine in den Klassen. Dabei war die Überraschung und die Freude groß und viele sagten, dass es ihnen Spaß gemacht habe, teilzunehmen.

Symbolisch schütteln wir allen Preisträgerinnen und Preisträgern die Hände und gratulieren ganz herzlich. Gleichzeitig bedanken wir uns für sämtliche Beiträge aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem Wettbewerb.

Bleibt zum Schluss die Aussage der Vorsitzenden des Fördervereins unserer Schule, Frau Reinefeld: „Das waren tolle Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler der IGS Friesland- Süd. Wir haben als Förderverein den Wettbewerb sehr gerne mit begleitet und finanziell unterstützt und fänden es toll, wenn so ein Wettbewerb regelmäßig in den Schulalltag eingebaut würde. Vom Förderverein werden wir Aktionen im kreativen Bereich gerne wieder unterstützen.“

Gewonnen haben:   Lasse Schrievers (5), Luke Milan Schröder (6), Tom Weber (8), Tomma Bredehorn (5), Nele Taddiken (8), Jasmine Renken (10), Helene Matz (5), Maries Noack (5), Sarah Wilken (5), Ben Stehnken (5), Leonie Martens (6), Louis Böhmer (5), Mata Martens (6), Fabienne de Vries (6), Hannah Aßmann (8), Karolin Aßmann (6), Nick Block (6)