Fahrradkontrolle an der IGS Friesland-Süd

Am Dienstag, dem 01.12.2020 führte die Polizei eine Fahrradkontrolle an der IGS durch. Die Einsatzkräfte waren mit zwei Streifenwagenbesatzungen in der Zeit von 7.00 Uhr bis 7.30 Uhr vor Ort. So konnten die Eingangsbereiche am Haupteingang und an der Sporthalle kontrolliert werden.

Trotz nasskaltem Wetter kamen ca. 40 Kinder und Jugendliche mit dem Fahrrad zur Schule. Bei vier von ihnen wurden Mängel an der Beleuchtungseinrichtung des Fahrrades festgestellt. Einem Jungen aus der 5. Klasse hat Herr Schnettler von der Polizeiinspektion in Varel ein neues Beleuchtungsset geschenkt.

Die wieder instandgesetzten Beleuchtungsanlagen haben die Kinder am folgenden Tag bei Herrn Ueltzen vorgestellt.

Die Polizei war mit der Durchführung und dem Ergebnis der Fahrradkontrolle zufrieden und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Schule.

 

 

 

Text und Bilder: Martin Ueltzen