Sportturnier des Jahrgang 7

Badminton und Handball an der IGS Friesland-Süd

Auch in diesem Jahr fand das Handball- und Badmintonturnier für die siebten Klassen an der IGS Friesland-Süd statt. Sechs Spiele - Sechs Siege - mit dieser blitzsauberen Bilanz hat sich die 7.4 beim Handball durchgesetzt. Am Ende war es die mannschaftliche Geschlossenheit, die den Ausschlag für die 7.4 gegeben hat.

Den zweiten Platz hat sich die 7.3 hart erkämpft. Der dritte Platz ging an die 7.2 und den vierten Platz konnte die 7.1 für sich ergattern.

Jeder Spieler unterstützte sein Team durch seine ganz individuellen sportlichen Stärken. Jedes Teammitglied spielte ballsicher und ehrgeizig für die eigene Mannschaft.

Auch beim Badminton sind die 28 Teams hoch motiviert in jedes Spiel gegangen. Hier wurde ein straffer Zeitplan verfolgt. 114 Spiele sorgten für eine hohe Spielzeit der Teams. Zunächst wurden in 7 Vorrundengruppen 14 Mannschaften ermittelt. Das Finale gewannen Jöran und Joel aus der 7.4 gegen Anna H. und Alexa P. aus der 7.2.

Text: Florenc Rabold

Bilder: Steffi Treidel