Langweilige Videokonferenzen? Nicht mit uns!

Die Klasse 5.2 zeigt mit ihren Klassenlehrern Herr Schmolke und Frau Lehmann, wie man auch vor dem Computer Spaß haben kann – zum Beispiel mit einer Karnevals-Konferenz am Rosenmontag, wie auf dem Bild zu sehen

videokonferenz igs zetel mit Spass und Kreativitaet

In der IGS Karnevals-Konferenz ging es nicht nur um die Aufgaben der Woche, sondern vor allem um die kreativen Kostüme. Kostüme wurden vorgestellt, ein kleiner Kostümwettbewerb veranstaltet und das Spiel „Simon sagt“ gespielt.

Die täglichen – teils freiwilligen – Konferenzen, die die Klasse 5.2 seit dem ersten Homeschooling-Tag im Januar hält, sind vor allem dazu da, um die Gemeinschaft zu festigen und den Kindern einen geregelten Start in den Tag zu bieten. Die Themen der Tage sind dabei ganz unterschiedlich. Von der Klärung von Fragen und Unklarheiten bis hin zum Mathemittwoch, Sportübungen oder dem Spielen auf Englisch. Auch die Schulkinder der IGS Zetel haben dabei viel Spaß – einige tragen die Konferenzen täglich in ihren Terminplaner ein.

An der IGS Zetel digital lernen per Konferenz und mit verständlichen Lernvideos: