Ein besonderes Jahr – ein besonderer Jahrgang! Abschlussfeier an der IGS in Zetel für das Schuljahr 2020/2021

Am Freitag, den 02.07.21 wurden 108 Absolventinnen und Absolventen im festlichen Rahmen an der IGS Friesland-Süd entlassen. Aufgrund der geringen Inzidenz im Landkreis war es möglich, dass der gesamte Jahrgang gemeinsam an der Veranstaltung teilnehmen konnte und in der mit bunten Blumen geschmückten Aula zusammenkam.

Trotz der erschwerten Bedingungen des letzten Jahres erreichten von den 108 Absolvent*innen 51 Schüler*innen den erweiterten Sekundarabschluss I und 39 den Sekundarabschluss I. Der Hauptschulabschluss wurde 15-mal erreicht.

In ihrer Rede ging Schulleiterin Heike Neumann auf die großen Herausforderungen der Corona-Pandemie ein, mit denen vor allem die Schüler und Schülerinnen zu kämpfen hatten. „Ich hätte euch so sehr mehr Normalität gewünscht, mehr Zeit miteinander, mehr Feiern und eine schöne Klassenfahrt.“ Gleichzeitig ermutigte sie die Schüler und Schülerinnen, positiv in die Zukunft zu blicken und ihren weiteren Lebensweg aktiv zu gestalten. Dabei betonte sie, wie stolz sie auf jeden Einzelnen sei.

Bilder: S. Treidel, J. Friedrichs

„Genau hier vor sechs Jahren fing alles an!“

Natürlich durfte auch die Ansprache der beiden Jahrgangssprecherinnen Xenia Makeev und Fenja Müller nicht fehlen. Die beiden stellten sich gekonnt souverän vor die Menge und hielten eine Rede über die vergangene Schulzeit, die in vielen Gesichtern für Schmunzeln sorgte. Außerdem bedankten sie sich bei den Lehrern und Lehrerinnen, die es – laut der beiden Abschlussschülerinnen – nicht immer einfach hatten.

„Genau hier vor sechs Jahren fing alles an!“ Mit der Rede des Jahrgangsleiters Ulf Düselder ging eine kleine Zeitreise in die letzten gemeinsamen Schuljahre einher, die die ein oder andere Träne hervorbrachte. Mit einprägsamen Bildern von besonders schönen Erlebnissen, wie zum Beispiel der Klassenfahrten, der Tanzwettbewerbe oder der Wandertage, verabschiedete er sich von den Schülern und Schülerinnen und verdeutlichte gleichzeitig, dass die Erinnerungen an die hellen, bunten und fröhlichen Momente eine konstante Verbindung zwischen allen Jahrgangsmitgliedern schaffen sollen. „Bleibt so toll, wie ihr seid!“, war sein Abschlussappell an alle auf der IGS Zetel Abschlussfeier 2021.

Mit vielen guten Wünschen übergab die Schulleiterin gemeinsam mit den Klassenlehrerteams im Anschluss die Zeugnisse. So bekamen alle ihren ganz persönlichen Moment, als der eigene Name durch das Mikrofon ertönte und in festlicher Kleidung das lang ersehnte Zeugnis entgegengenommen wurde.

Feierliche Stimmung und große Emotionen bei der IGS Zetel Abschlussfeier 2021

Zwischen den einzelnen Wortbeiträgen sorgte die Lehrerband, bestehend aus Andy Behme, Henrik Fack und Martin Ueltzen, für die musikalischen Einlagen. Die ausgewählten Stücke der drei Musiklehrer erzeugten eine feierliche Stimmung und große Emotionen.

Die Eltern und Erziehungsberechtigten konnten aufgrund der geltenden Coronaregeln leider nicht direkt an der Veranstaltung teilnehmen. Um die Zeugnisübergabe trotzdem miteinander zu feiern, nahmen die Eltern ihre Kinder nach der offiziellen Veranstaltung auf dem Pausenhof in Empfang. Die Sonne schien, es roch nach Bratwurst und alkoholfreiem Sekt, es wurde gelacht, geweint und ausgelassen miteinander geredet. Welch ein besonderer Abschluss für diesen besonderen Jahrgang!

Die erreichten Abschlüsse an der IGS Friesland-Süd für das Schuljahr 2020/2021

igs zetel abschlüsse 2021 diagramm

Weiterführende Links: Schaut Euch auch gerne die Jahrbücher aus den vergangenen Schuljahren an.