Tanzwettbewerb an der IGS Friesland-Süd

Fetzige Musik klingt aus den Lautsprechern in der Aula, vor der Bühne tanzen acht Schülerinnen und Schüler einen Formationstanz. Dabei fliegen Hüte durch die Luft, manchmal auch weitere Kleidungsstücke. Am 13. und 14. März präsentierten sich 12 Tanzgruppen aus einzelnen Klassen der Jahrgänge 5 bis 8 der IGS zwei sechsköpfigen Jurys aus Schülerinnen und Lehrerinnen.

Tanzwettbewerb 2018 IGS Zetel

Tanzwettbewerb 2018 IGS Zetel

Die erste Jury begutachtete von der Bühne aus am Dienstag den Einfallsreichtum, die Akrobatik und Synchronie der Fünft- und Sechstklässler bei ihren selbst ausgedachten Choreografien. Am meisten überzeugte die Tanzgruppe aus der 5.4 die strengen Juroren, dicht gefolgt von den Tänzerinnen und Tänzern aus der 6.4. Den dritten Platz belegte die Gruppe aus der 5.3.

Da die Außenstelle des LMG in Zetel ausläuft, fand dieser Wettstreit der Fünft- und Sechstklässler erstmals ohne ihre ehemaligen Nachbarn statt. Eine LMG-Klasse schickte dennoch ihre Formation in den Wettkampf. Am nächsten Tag nämlich maßen sich erstmals in der 23-jährigen Tradition dieser Veranstaltung auch die Siebt- und Achtklässler im Gruppentanz.

Tanzwettbewerb 2018 IGS Zetel

Das LMG-Team aus der 7zb landete auf dem zweiten Platz. Erste wurde die Tanzgruppe aus der 7.3 und den dritten Platz belegte die 7.4. Im begleitenden Plakatwettbewerb der Fünft- und Sechstklässler zeigte sich die Jury am meisten von den Nichttänzern der Klasse 5.2 beeindruckt.

Tanzwettbewerb 2018 IGS Zetel

Eine weitere Änderung steht bereits fürs nächste Schuljahr fest. 23 Jahre hat Musiklehrer Herr Nehlsen die beiden jährlich stattfindenden Wettbewerbe organisiert, moderiert und das dabei entstandene Filmmaterial anschließend zusammengeschnitten. Am Ende dieses Schuljahrs geht Herr Nehlsen in Pension.

Tanzwettbewerb 2018 IGS Zetel

Text: Thorsten Wauschkuhn

Fotos: Stefanie Treidel