Der Zeteler Tanzwettbewerb

Am 14. März fand wieder der Zeteler Tanzwettbewerb der 5. und 6. Klassen statt.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

Diese Veranstaltung hat schon eine lange Tradition. Zum ersten Mal versammelten sich am Faschingsdienstag des Jahres 1995 die Schüler der Orientierungsstufe in der Pausenhalle, um ihre Tänze zu zeigen. Als 2004 die Orientierungsstufe aufgelöst wurde, trafen sich die Klassen der drei in Zetel vertretenen Schulformen Hauptschule, Realschule, Gymnasium (Außenstelle Zetel) weiterhin jedes Jahr zum Tanzwettbewerb.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

Seit 2015 sind auch die Klassen der neu eingerichteten IGS mit dabei.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

 

Die Bedingungen für den Wettbewerb sind jedes Jahr gleich:

– Die Tanzgruppen dürfen nur aus acht Tänzern bestehen.

– Jede Gruppe sucht sich ein Lied aus, zu dem getanzt werden soll.

– Jede Gruppe entwickelt ihren Tanz selbständig.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

Eine Jury aus (meist) Schülerinnen der höheren Klassen bewertet die Darbietungen und kürt die Siegergruppe.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

Alle Nichttänzer fertigen Plakate zum Tanzwettbewerb an, die dann am Tag der Veranstaltung in der Pausenhalle aufgehängt werden und damit einem Wettbewerb für das beste Plakat teilnehmen.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

In diesem Jahr sind folgende Klassen zum Wettbewerb angetreten:

von der IGS: 5.1; 5.2; 5.4 (mit zwei Gruppen); 6.1; 6.3; 6.4.

vom LMG:  6za; 6zb.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

Die Sieger des Jahres 2017:

1. Platz:          6.3

2. Platz:          6zb

3. Platz:          6.4

4. Platz:          5.4 (1. Gruppe)

5. Platz:          6.1

Tanzwettbewerb IGS Zetel

Das beste Plakat hat eine Gruppe aus der Klasse 6.2 gestaltet.

Tanzwettbewerb IGS Zetel

(Text: Dr. Eberhard Nehlsen, Fotos: Stefanie Treidel)