Schulhund Nando

Pflanzen und Tiere gehören zur Schöpfung. Ein guter Anlass Schulhund Nando in diesem Zusammenhang im Religionsunterricht kennen zu lernen.

Nando ist ein junger Collie, der zum Therapiehund ausgebildet wird. Er begleitet Frau van den Hooven zu ausgewählten Schulprojekten, wenn es sich im Unterricht anbietet.

Die Schüler mögen ihn und bauen schnell eine Beziehung zu ihm auf. Seine Anwesenheit wirkt ausgleichend und beruhigend auf viele Schüler. Daher ist er ein seltener, aber gern gesehener Gast im Unterricht.